天まで届け

テーマ:


Irischer Reisesegen – ein Lied

1. Möge die Straße uns zusammenführen
und der Wind in deinen Rücken sein;
sanft falle Regen auf deine Felder,
und warm auf dein Gesicht der Sonnenschein.
Und bis wir uns wieder sehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand,
und bis wir uns wieder sehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.

2. Führe die Straße, die du gehst,
immer nur zu deinem Ziel bergab;
hab´, wenn es kühl wird,
warme Gedanken und den vollen Mond in dunkler Nacht.
Und bis wir uns wieder sehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand,
und bis wir uns wieder sehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.

3. Bis wir uns ´mal wieder sehen,
hoffe ich, dass Gott dich nicht verlässt,
er halte dich in seinen Händen,
doch drücke seine Faust dich nicht zu fest.
Und bis wir uns wieder sehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand,
und bis wir uns wieder sehen,
halte Gott dich fest in seiner Hand.


1.その道は私たちを引き合わせるかもしれない、

そして、君の背中の風かもしれない

君の畑に降るやわらかい雨

そして、君のの顔を照らす暖かい日差し

また会える日まで

神さまはその手で堅く守ってくれてるよ


2.君の行く道、

ただ君の目的地だけへ向かう下り坂へ、

たとえ冷たくても

暖かい気持ちと

暗い夜の満月とともに

また会える日まで

神さまはその手で堅く守ってくれてるよ


3.また会う日まで、

神様が君を見捨てないことを願って、

彼は君の手をひいて、

でも、拳で抑えるようなことはしないから

また会える日まで

神さまはその手で堅く守ってくれてるよ





どうかこの思いとどきますように。
AD